Wichtige Persönlichkeiten aus Urps Sanguii

Die Heerführerin Noir De Lacour

Geboen in Norwall wurde sie die Ehefrau des ersten heerführers der Blutstürmer und übernahm nach seinem Tode die Regentschaft über die Blutstürmer und Urps Sanguii.

Etablierte durch weise Politik und schlauer Diplomatie die Blutstürmer in den Südlanden.

Hoch geachtet und respektiert lenkt sie die Geschicke der Stadt und ihrer Söldner.

Es ranken sich jedoch viele Gerüchte um sie, da die Heerführerin den Palast nur wenig verlässt und sich um ein kleines Mädchen aus enterfernten Landen kümmert um es zu beschützen.

Der Protektor Nef`Anten

War einst der besondere Vertraute des heerführers und wurde während der Besiedelung Urps Sanguii`s zum Stadtprotektor ernannt. Ist seither als zweiter Regent tätig und kümmert sich mit eiserner Hand um die Ordnung in der Stadt selbst. Unterhält zahlreiche Spione, auch die Stadtwache ist ihm unterstellt.

Viele Mythen ranken sich um diesen Mann und viele Söldner sprechen nur mit hoher Erfurcht von ihm. Hegt einen tiefen, bei den Söldnern unbekannten Groll gegen Dunkelelfen und alles Magische.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Die Blutstürmer